An manchen Tagen erreichen die Wellen vor Sylt draussen hinter der Sandbank Masthöhe. Zusätzliche starke Strömungen erschweren das Höhelaufen für die Wellenritte. Eine Fahrt durch das herrliche Weisswasser mehrerer gebrochener Wellen  vor der Sandbank bei Sonnenschein lässt euch glauben ihr gleitet durch Schnee - so unwirklich, so wunderbar! Seid beim Tanz mit den Wellen auf der Hut, denn sie brechen schnell und in kurzen Abständen.

K4

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Nightsession World-Cup - Foto: Guido Brebach

Georg

Nikl

Jan

Jan

Jan

Jan

Jan

Edsart

Edsart

Jan

Georg

Michael

Nikl

Stefan

Volker

Nikl

Jan

Nikl

Ken

Rolf

Rolf

Nikl

Nikl

Nikl

Nikl

Guido

Stefan

Stefan

Michael

Michael

DWC

DWC

DWC

Tomas

Tomas

Tomas

Tomas

Tomas

Tomas

Ralf

Ralf

Ralf

Ralf

Marcus

Edsart

Edsart

Tomas

Tomas

Bitte die Bilder anklicken!

Musik: Yello

 Achtung Surfer!   Wir benötigen dringend neue Fotos/Videos mit euch und uns.    Also auch mal wieder Linse schnappen und Fotos/Videos an Tomas   syltit@aol.com

Schnupperkurse am Ellenbogen ab Ostern bei  Jan Hansen

Fotos Westseite

Copyright 2013 TP

Windsurfen - Sylt 

Update:  29.10.